10 Jahre Aikido in Buchloe

Aside

Im Juni 2005 wurde von Elmar Sterzl und einer Handvoll Schüler der ersten Stunde die Abteilung AIKIDO des VfL Buchloe ins Leben gerufen. Seitdem wird bei uns eifrig trainiert – regelmäßig 3 mal die Woche, auch in den Ferien, und selbst an den meisten Feiertagen.

Solch eine konsequente Disziplin zahlt sich aus: war damals unser Sensei noch der einzige „Schwarzgurt“ der Gruppe, so hat das Dojo mittlerweile einen 2. Dan und 3 Träger des 1. Dan hervorgebracht. Elmar selbst hat heute gar den 4. Dan inne, den höchsten technischen Grad, der im Dento Iwama Ryu Aikido verliehen wird.

Im Laufe der Jahre fanden immer wieder neue Mitglieder den Weg ins Dojo, darunter auch viele Kinder, für die es einmal in der Woche ein spezielles Kindertraining gibt.

Aikido Buchloe 1Aikido Buchloe 2

Zum Jubiläum erhielten wir hohen Besuch vom obersten deutschen Repräsentanten des Verbandes: Volker Hochwald, 5. Dan, hielt vom 19.06. – 21.06. einen Lehrgang auf Top-Niveau ab, zu dem auch Teilnehmer befreundeter Dojos aus Korntal, Erlangen und Aschersleben anreisten. In bester Stimmung verbrachte man gemeinsam ein anstrengendes, vor allem aber begeisterndes Wochenende auf und neben der Matte.

Lehrer

Elmar Sterzl, 4. Dan

Aikido Erwachsene

Selbstverteidigung

Elmar Sterzl leitet das Training der Jugendlichen und Erwachsenen sowie den Unterricht in Selbstverteidigung. Er betreibt seit über 20 Jahren intensiv fernöstliche Kampfkünste. Nach einigen Jahren Karate Do, begann er alles lesen