Stempel drauf – Andreas Wörfel zum 3. Dan ernannt

Aside

Nunmehr hat er’s schriftlich, mit Brief und Siegel: von Hitohira Saitō Kaichō höchstpersönlich empfing Andreas Wörfel, im Rahmen eines internationalen Aikido Seminars in Augsburg, seine Ernennungsurkunde zum 3. Dan des Iwama Shin Shin Aiki Shurenkai. Damit verbunden ist nach Maßgabe unseres Verbandes die Anerkennung als vollwertiger Lehrer für Aikido.

Andreas Wörfel - San DanBereits im September 2015 hatte Andreas die anspruchsvolle Prüfung in Erlangen, bei Alessandro Tittarelli (7. Dan), erfolgreich abgelegt. Dabei mussten komplexe Partnerformen mit Schwert und Stab gezeigt werden, Entwaffnungstechniken gegen Schwert, Stab und Messer sowie waffenlose Formen, wie etwa Hebel, oder Würfe. Zu den Anforderungen gehören außerdem Sanindori (Befreiungstechniken aus dem gleichzeitigen Haltegriff dreier Partner), sowie das Jiyuwaza, eine Verteidigung gegen 4 Angreifer, die den Prüfling über eine Minute lang mit diversen Waffen, Griffen und Schlägen kontinuierlich angreifen.

Andreas Wörfel leitet das Kindertraining im Aiki Dojo Buchloe, und wir sind stolz darauf, mit ihm einen hochqualifizierten Trainer erster Güte für unsere Kids bereitstellen zu können.

Verband

Iwama Shin Shin Aiki Shurenkai

Das Aiki Dojo Buchloe gehört dem Iwama Shin Shin Aiki Shurenkai an. Dieser internationale Verband vertritt das Dento Iwama Ryu Aikido, den traditionellen Stil, den der Begründer des Aikido, Morihei Ueshiba, in Iwama gelehrt hat.

Nach dem Tod alles lesen

Lehrer

Elmar Sterzl, 4. Dan

Aikido Erwachsene

Selbstverteidigung

Elmar Sterzl leitet das Training der Jugendlichen und Erwachsenen sowie den Unterricht in Selbstverteidigung. Er betreibt seit über 20 Jahren intensiv fernöstliche Kampfkünste. Nach einigen Jahren Karate Do, begann er alles lesen